Und so funktioniert Ihr Eigenheim mit einer Solaranlage inkl. Stromspeicher!

1
2
3
4
5
6
7

Starten Sie jetzt Ihre eigene Energiewende!

Es lohnt sich für die Umwelt und Ihren Geldbeutel!

Morgens

Bei Sonnenaufgang beginnen die Solarmodule Strom zu produzieren. Wenn dieser für den täglichen Verbrauch nicht ausreicht, beziehen Sie Strom aus dem Stromspeicher oder aus dem Netz.

Vormittags

Die Stromproduktion steigt und Ihr umgehender Bedarf wird durch Sonnenstrom gedeckt. Wird überschüssiger Sonnenstrom erzeugt, wird dieser in den Stromspeicher geleitet und dort für sonnenarme Stunden zwischengespeichert.

Mittags

Ist der direkte Verbrauch gedeckt und der Stromspeicher voll geladen, wird der nun erzeugte Strom in das öffentliche Stromnetz geleitet. Sie erhalten hierfür eine für 20 Jahre festgesetzte Vergütung.

Abends

Sobald der Sonnenstand sinkt geht auch die Stromerzeugung zurück und es wird nun mehr Energie aus dem Stromspeicher entnommen, um den aktuellen Verbrauch an Strom zu decken.

Nachts

Auch bei Nacht wird ein Groß- teil Ihres Bedarfs durch den Stromspeicher gedeckt. Um Lastspitzen auszugleichen, sind Sie gleichzeitig immer mit dem öffentlichen Netz verbunden. Dadurch ist es möglich, bis zu 80% autark zu werden.

Senken sie Ihre Stromkosten um bis zu 80% mit eigenem Solarstrom und Stromspeicher!

* Berechnungsgrundlage:
Bereits ab 50 m² Dachfläche möglich
Stromverbrauch: 3.000 kWh / Jahr | Strompreis: 30 ct / kWh
Photovoltaikanlage: 8,5 kWp | Stromspeicher: 6,4 kWh
Einspeisevergütung: 10,50 ct / kWh | Strompreiserhöhung: 3% / Jahr
** hiervon müssen noch die Kosten für die Investition abgezogen werden

Profitieren Sie von der eigenen Stromproduktion.

Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen.

Senden Sie uns eine Anfrage und wir melden uns in Kürze bei Ihnen.
















ZEWO energy auf Solaranlagen-Portal.com